Leben in Deutschland nach dem Brexit

Hallo, liebe Schülerinnen und Schüler!

Herzlich Willkommen zu unserer neuesten Podcast-Episode. Das Vereinigte Königreich verließ ja, wie euch sicherlich bekannt ist, am 31. Januar 2020 die Europäische Union. Dann gab es eine elfmonatige Übergangsfrist bis zum 31. Dezember 2020, während derer sich für Briten und Nordiren nichts Wesentliches änderte. Doch seit dem 1. Januar 2021 haben die Insulaner kein Recht mehr auf Freizügigkeit der Arbeitskraft, d.h. sie dürfen jetzt mehr nicht ohne Weiteres in der EU sesshaft werden. Wie ist die Lage nun für Briten, die jetzt nach Deutschland ziehen wollen? Sie müssen nun in Deutschland einen Aufenthaltstitel erwerben, wenn sie dort arbeiten, studieren oder eine Ausbildung machen wollen. Diesen begehrten Aufenthalt in Deutschland bekommt man nur mit einer abgeschlossene Berufsausbildung oder einem Universitätsabschluss. Ohne geht das nun leider nichtmehr im Land der Innovation und Technik. Gute Deutschkenntnisse verstehen sich natürlich von selbst. Solltet ihr euer Deutsch verbessern wollen, dann meldet euch unter Language Coach

Bis zum nächsten Mal und auf Wiederhören.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

× Whatsappen Sie uns! Available on SundayMondayTuesdayWednesdayThursdayFridaySaturday