BER, TXL, SXF?

Hallo liebe Passagiere, herzlich willkommen zu unsem Podcast.

Halt, Moment mal. Sagte ich eben Passagiere? Ja schon, denn nach Berlin Reisende werden sich in Zukunft wundern, wo sie denn nun eigentlich sind, wenn sie auf dem neuen Berliner Flughafen landen. Dieser wurde doch letzte Woche eröffnet. Sie landen aber nicht in Berlin, sondern südöstlich Berlins in Brandenburg, dem Bundesland, das die deutsche Hauptstadt umschließt. Berlin Brandenburg Airport “Willi Brandt’ mit dem Kürzel BER vermarktet sich als der Welt neuester Flughafen, ist er aber gar nicht, denn eigentlich hätte man dort schon seit 2012 landen sollen. Jedoch zog sich die Eröffnung nach seiner Fertigstellung dann irgendwie hin und erfolgte 8 Jahre später.

Die Flughäfen Berlin Tegel und Berlin Schönefeld mit den Kürzeln TXL bzw. SXF wurden geschlossen. BER ist nun Berlins einziger Flughafen und soll wohl 34 Millionen Passagiere abfertigen können.

Offizieller Namensgeber des neuen Flughafens ist übrigens Willi Brandt, ehemaliger Bundeskanzler von 1969 – 1972 und Befürworter des Fremdsprachenlernens. Er sagte nämlich einmal: ,If I am selling to you, I speak your language. If I am buying, dann müssen Sie Deutsch sprechen‘. Damit verdient Will Brand in diesem Podcast natürlich besondere Erwähnung. Findet ihr nicht?

So, das soll’s für heute gewesen sein. Bis zum nächsten Mal. Auf Wiederhören

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

× Whatsappen Sie uns! Available on SundayMondayTuesdayWednesdayThursdayFridaySaturday